Unser neues Hoftier

Frodo, unsere Adoptivente

Was als Handvoll Küken zu uns kam, ist inzwischen zu einer stattlichen Ente herangewachsen. Seit diesem Frühjahr watschelt Frodo fröhlich quakend über den Hof und holt sich gelegentlich im Mühlenladen seine Portion Tierfutter ab. Wem also bei seinem Besuch in der Mühle eine Ente begegnet: Das ist unsere Hofente, die mal wieder auf ihrem Weg zwischen Mühlbach und Garten im Laden vorbeischaut!

DSC_9101.jpeg